Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Riedsaumstraße: Friesenheimer klagen über rücksichtslose Autofahrer

Blick in die Riedsaumstraße.
Blick in die Riedsaumstraße.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Früher habe ich mit meinem Mann Federball auf der Straße gespielt“, erinnert sich Christine Schott. Und sie klagt: Mittlerweile habe sie ihre Kinder vor rücksichtslosen Autofahrern schon auf die Seite ziehen müssen. Ein Ärgernis für viele Anwohner in der Friesenheimer Riedsaumstraße, die zwischen Erzberger- und Hohenzollernstraße schon seit über einem Jahrzehnt als Spielstraße ausgewiesen ist.

„Sobald irgendwo eine Baustelle ist, wird unsere Straße zur Durchfahrtstrecke“, beschwert sich Schott im Namen einiger Anwohner, die sich schon

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

als ppurGe uefnsanmzuemgend und bie dre angrtulVwe rih eLdi atgkleg .enbah lSbtes asu ntuRgchi rde erEizsetlsagb;rzre,g&r ow nei cet-f-nnreilSdatrhEiVohb edi tneeiebghnGee gleinhitec uinedtegi etrgl,e erdew negge edi iigEnne&aahsbrtlsz; gefenheair.n Otrseotrvrhse rhnumlG&eu;t lenHke PDS)( kennt sad bmPlroe dnu ath &neVasdi;nusrlmt fum;&rul edi Arhwnn,oe nlitgk aber uezighcl ien ginew rnitsr:igee ehV&drkb;qrueo oiftetnikunr iwe sWsrae ndu stcuh cihs fto niense eegnein &.e;luqdgoW

dub;oaDq&s Pemlbor sie n,netbka reab mna knmoue;nl& tschin eqodma;,hlncu& gbit thtocS dne tanhlI rde el;mrpcu&asehG tim rde Vtanrlugew dewir,e ni eendn ies ntrue nedaemr iEtunbena wei rPolel orde m&lmBlkeuelunu;b flr;uu&m inee egbzGrgcninseuendktiwshieg fegreodrt e.ttha ueaEnuib&;bndqto rzu eVggurnne erd &;gEazhrainbnteisls in edr is&Rmadlute;geziasrs ndsi in enekir mrFo luim&g,;hclmo ad ssotn rgm&lresu;zeilo&g; eze,rFaugh wie taew ullMa;u,m&olsut in erd rricks;u&stelaSeczgth chnti rhme enbegiba ok&l&qouendu;nm;nl, gilsi;&htez es ni dre frhcncetihisl teumlaegnlnSh der ugawltn.erV ;Diqbo&rdeu bsi irev ;Pm

x