Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Politiker sind doch die wahren Komiker: Kabarettist HG. Butzko in der Klapsmühl

HG. Butzko blickt auf 25 Bühnenjahre zurück – und beleuchtet die politischen Wegmarken aus dieser Zeit.
HG. Butzko blickt auf 25 Bühnenjahre zurück – und beleuchtet die politischen Wegmarken aus dieser Zeit.

„Ach ja“ heißt das Jubiläumsprogramm des Gelsenkirchener Kabarettisten HG. Butzko, mit dem er nun in der Mannheimer Klapsmühl' auf ein rundes Vierteljahrhundert, die Laufzeit seiner Karriere, zurückblickte. Kein wohlfeiles „Best of“ mit den gelungensten Gags und nachhaltigsten Nummern filterte er daraus, sondern einen umgreifenden satirischen Rückblick auf die entscheidenden politischen Wegmarken der letzten 25 Jahre.

„Butzkolonne“ lautete, nach Anfängen am Theater, 1997 der Titel seines kabarettistischen Debüts. „Butzunion“ der Nachfolger zwei Jahre später.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

wetirlilMtee aegrnt sinee oramgremP ieerngw l,cepeieshisr sndoren sabeahaurcutres &nchetfisr;urmUelb wie etqbcou&d;h l&tjezu;o,qdt rbab&deuoq; gwldui&qot;zi nud nun eben ob&h;quadc ojqud.a;l& kcl&Zurumu; sib 7'9 ihrtce aols iseen cuhkmsacl,&u;uR inihen ni enei chon gar ithn

x