Schifferstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Mit Meerrettich gewürzt: Jutta Brandl und Bernhard Sperrfechter im Salischen Hof

Musikalisch dem anderen Platz lassen und etwas aufgreifen – das beherrschen Jutta Brandl und Bernhard Sperrfechter.
Musikalisch dem anderen Platz lassen und etwas aufgreifen – das beherrschen Jutta Brandl und Bernhard Sperrfechter.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Exklusiv vorab konnten die Besucher des Mittwochsjazz im Salischen Hof hören, dass Sängerin Jutta Brandl und Gitarrist Bernhard Sperrfechter auf ihrem ersten gemeinsamen Album auch eigene Stücke haben werden. Die Platte ist – Corona wegen – noch in Arbeit. Die Vorschau war vielversprechend.

Stimme und Gitarre, das ist die hohe Schule, denn so allein zu zweit muss man schon sehr fit sein, damit das Ganze nach was klingt. Schließlich sollen die Harmonien abgebildet werden und

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

erd oGreov umz iwinppMte enbweeg. vliearK its ,aenchfi nseag eveli ttisrni,reaG weil eall eumlT&;no orv einme le.negi Udn nniteiasP enislpe aj auhc sasB ndu erthemmigism kod,rAke wnen sie ee.neligbt iMt schse aeSnit dun riev fnniedereg eFnnigr fau dre teGrira kann man eeggnnih unn alm enkei nzeh ;ln&oumeT zhgcilue rgnee.uze sAol mtmko se uaf edi uwAlahs an udn ufa ads tnkonege .lsWengeas

rFicessh uflr;mu& aelt renitsErandSda, der das hres utg nka,n tis dareBhrn p.eSetfrehcrr Es awr nsiinfzeedra uz onmr,u&l;eh iwe dre reeSepry Mruseki lmcahnam ehrm snaPeu als oentN uqu;lio&sdoebtqp;le&d ;s&ahnd bera o,tdmtrze reod redgea lsb,heda die el&ckuStmu; ensroeebd augpnnnS .eakmnbe nEi epseBiil r&ufdalm;u awr esnie itnBeuggel zu dhoqb&T;ue ngeinaM of het eqo;.sdBulul& Da ieszetkrzi re den nimhsrcoaenh flVraue tneru dem mehaT eteiesslelwn imt eneri eegnnizi nLi,ie ied in rhctbotnlanitHes den egclinsho drsleAcwkehok anigzete a&;dhsn lei&zsilg; reab ellsa eearnd weg. uDza ads engesnuge haemT, sad tJuat Badnlr in ireefrte Leag etbtno dunkel nud simaeclhnoclh sn,ga dun tmsio wdrue edi eonV,reeilthr um dei es mi cSmluk;t&u eght, ridgnche

x