Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Knoten bei Arminia-Torjäger Biedermann geplatzt

Wiesbachs Merouane Taghzoute (am Ball) hat es mit den beiden Arminen Jamie Tahedl und Bastian Hommrich (rechts) zu tun.
Wiesbachs Merouane Taghzoute (am Ball) hat es mit den beiden Arminen Jamie Tahedl und Bastian Hommrich (rechts) zu tun.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Spielglück, das dem Fußball-Oberligisten FC Arminia Ludwigshafen phasenweise gefehlt hat, ist zurückkehrt. Dank eines späten Tores des eingewechselten Aleksandar Biedermann feierte das Team einen 1:0 (0:0)-Sieg gegen Hertha Wiesbach.

Dass der Erfolg am seidenen Faden hing, zeigt sich auch darin, dass Torwart Peter Klug zu den stärksten Akteuren der Arminia zählte. Wie er den Kopfball von Pascal Piontek (53.) und den

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sSschu Mearoneu ogeTustzha 57(.) wrhaetbe, raw g&olegszri; .aselKs quD;e&obdn neerts lBal bahe hic artleefxrig ahtgne,le ebim iewzetn bhae chi tnea,gh ni wceleh cEek er &n;shscelzegii ;&uuleu,ddwql&;omr ericsdlth dre 0u-imr;ge3jlha& e&rouTtrulh;m eid edineb ee.Snnz eDi irmiAan beah razw vdetnier newg,enno es ise baer ien dkreecrgi berigissetA es.genwe cshq&db;eoWaiub ist mrime kileg zu qelisu&;,pdolen mtrgunl;a&ez red henrareef sh.ulcnnaSsm iSne Auitrftt raw ien iswteeer zIndi adfmrl&,u;u sasd edi sAueags nov hcCoa aenAsdr Bilrl, eid nirmAai aebh itm gKlu udn vKnie nUarb asd lmsrtsu&;ktea uluhdoetmrur&;To red ,agLi mmsti.t

bsdcghsAeueangl lfruu&m; sda eievrt nilpasSseio eohn rGenetgo nawre rbae chnit nur ulKgs aaa,dnznrGlpe nsdneor die tgeu wrrbebAatihe red egnmates c.tsMhnnfaa Dei iAmrnia glz&isi;le ni der erenst &lme;Haultf neiek coenTcrah erd alaarl&Sdn;remu uz, eeirtag bsuwsselbttse und .esrchi rNu nilame &mhl;attue se liifkngf dnwere enmno;&lk,nu sla red eeelnwegtehsic kYuab oPtal den llaB vrolre und chsi unr hnoc mit nieem fiGrf sna oTktri esd rscesebWhai zu fenhle usw,est erd stnso wolh feire ah

x