Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Historischer Sieg für die JSG-Mädels

Marlis Mader (Mitte) erzielt ein Tor für die SG Mundenheim/Rheingönheim im Spiel gegen St. Tönis.
Marlis Mader (Mitte) erzielt ein Tor für die SG Mundenheim/Rheingönheim im Spiel gegen St. Tönis.

Der weiblichen A-Jugend der JSG Mundenheim/Rheingönheim ist Historisches gelungen. Der 25:20 (10:9)-Erfolg über die Turnerschaft St. Tönis vom Niederrhein war der erste Bundesligasieg in der Geschichte der noch jungen Spielgemeinschaft.

JSG-Torhüterin Stefanie Pfau tanzte bereits zehn Minuten vor dem Ende. Nach einem parierten Ball gegen Julia Marie Fassbender nahm sie den Rhythmus der Stadionmusik auf, war kaum noch zu halten.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Das gtal lumu&f;r eid eesmtga ftMnhcaa,sS-nJG eid ihcs ni erd hrsdtsleluuicStnsvee von der eeneign pruEheoi zum giSe rntgea ;.lgie&sliz ahcanD ehtta es mi streen Dngaughrc ocnh arg hitnc g.eshnueeas d&;uaboDq narwe eeibd asanhcMnnfet uz eumrnvso,;&l aenbh zu lviee &mBllulea; e;orggdwunq&am

x