EPPELBORN RHEINPFALZ Plus Artikel Fußball: Arminia gibt Oberliga-Sieg aus der Hand

Konnte nicht zufrieden sein: Arminia-Coach Ralf Gimmy.
Konnte nicht zufrieden sein: Arminia-Coach Ralf Gimmy.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Von der zweiten Fahrt ins Saarland sind die Oberliga-Fußballer des FC Arminia Ludwigshafen am Samstag ohne Punkte nach Hause gekommen. Das Team von Trainer Ralf Gimmy bezog eine absolut vermeidbare 1:3 (1:1)-Auswärtsniederlage beim FV Eppelborn, der sich selbst über den ersten Saisonsieg freute.

Direkt nach Schlusspfiff kam der Eppelborner Coach zu Arminia-Trainer Gimmy. „Er hat mir gesagt, dass das auch anders hätte ausgehen können“, erzählte der Ludwigshafener Übungsleiter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nud efdabn hnca rde tari:Pe e&qdiu;boB iienneg raw dei nlliguEsent hntic os iew hic mri sda vrlostelteg bea.h Dnan sind wri in seurmne Splei in Sci;humlntho&e orntsegbe nud orven tim enrensu cahTrencon ianecfh zu f&sigmrull;ahas ;egedggmuul&qano.n eDr ranerTi scprah reeiwt vno nervnelore u,tPennk ogz abre hcno ewats ossievPti usa der dNgleea:ire ihVb&lo;dltqcieeu neerln wri uas dsmeei oiSedlup&lq.;

aPetir usa der daHn eaigmmene-ipAl;abtaurn&Knig Nico P,aontan der ruzk vor dre esPua tim eemin letanerwnevd sS;tflari&zosgt ned eslcAguhi mzu hlhieiwitcznscenez 1:1 )4.(0 eritlez ,aehtt matche lrak: qb;iroWud& thatne das Sliep in dre eewznti izbHteal niceetlghi im .irGff nnaD eegrink irw nieen ln;oueniu&tngm emelEtfr dnu eegbn eeids reiPta ohnc aus red .naHd asD war sreh ;lrm&&cq;rdoul.iulhage ieW cshon ertnu edr hoWce bime 2:4 eggne end SFV gaurbse;Jum&grl andf eid nrAiiam zu giennB tnihc nis l.peSi ieMrauc nweShkc ratf anch einme trelllBvaus in rde wbeutrwulmgorn&ea;Vsg der leonhunm;mgiee&rihR zmu u&;lmuenrfh 01: .()5 &fmur;lu edi dlmSu&.raernal;a olbe&uoppnqEr;bd hat aksrt .tgressep irW ntateh laht edn lv

x