Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Festliche Gala in der Christuskirche

Wotans Abschied an ungewohnter Stelle: Thomas Jesatko singt auf der Kanzel der Christuskirche
Wotans Abschied an ungewohnter Stelle: Thomas Jesatko singt auf der Kanzel der Christuskirche

„Wagner trifft Verdi“ war das Motto, unter dem das Nationaltheater (NTM) und der Wagner-Verband Mannheim-Kurpfalz eine festliche Gala in der Christuskirche veranstalteten. Viele Fragen blieben offen.

Richard Wagners Walkürenritt begleitete einen buchstäblich bombastischen Hubschrauber-Angriff in Francis Ford Coppolas Vietnam-Drama „Apocalypse Now“ und Giuseppe Verdis „La donna

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

evg&ra;e l;obiqou&lmde dwure uzr eknlredomgsiEnenu ni der WrTnVgu-be urf;u&ml ine nsuspgkeir oo;kl.amkSGbe&uc-ch euritelDhc ktelnon&;umn dei meenatzsue&lgG; hcswzine nde edebni itnsmKoenpo ntich rstbhica nd.erew ihelcrFi mvcmwhieesrn rhei ide reGznne wsihzcen ilcKhsee nud t&aheulac

x