Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Die Buga zeigt: Erneuerbare Energie muss nicht hässlich aussehen

 Einen Blick in die ästhetische Zukunft der Erneuerbaren können Buga-Besucher bei Station 86 werfen.
Einen Blick in die ästhetische Zukunft der Erneuerbaren können Buga-Besucher bei Station 86 werfen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Solarballons, Windwald oder ein mit der Sonne rotierender Megakreisel: ein Wettbewerb auf der Bundesgartenschau legt offen, dass erneuerbare Energien weit ästhetischer sein können als Windräder oder öde Solaranlagen. Unter dem Titel „Beautiful Forms of Energy“ wird ein Blick in eine utopische Zukunft geworfen, die für die Designer schon längst beginnen könnte.

„Es geht nicht um erneuerbare Energie für morgen, es sind Projekte, die gleich heute umgesetzt werden könnten“, sagt Elizabeth Monoian bei einer Siegerehrung

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

im eeEefmntixipdelrr 86, ineem nilnkee iisrssoVucnaorp am aRned eds le.mB&g-uasenGl;uad Die lmr&iu;nslKtuen sua eetlSat nud rih naMn reobtR yerFr abehn es isch cnosh rvo 51 raenJh mzu lZie hgam,tce ide beegastentr weneneegrEid von iremh Iemga las cli;zhlm&uuet,n earb clasihlu;&mesh Tcoehelnigo zu erbfeein ndu sei sntttsdseea tim Ksunt, esngiD dnu i&t;sAmkhteul zu rennv.eie

tMi erihn wIderbebweeenntet tegonsr edi eGmunurdr&;l vno AGIL a(nLd rAt Grrnaotee i)Iivainett estierb ni u,Diba egphnone,Ka rueoMblne rdeo ewN kYro ml;uu&fr ueeAsfn.h ;ll&sAaichmunls erd mnnrhaeMei nBahcesluum etiiirenti asd reavteki aarP aus dne ASU nun nniee tesgieDrte-Wsrtinte mu edi betnse eednI rufu;&ml dei gseeetecrhni Nugagtsueentl eds isanSePk-llirp ahnc edr ua.Bg 020 ul&Ewufm;ertn aus der negazn tlWe nnggie ,ein 04 edrwen nnu ni iaSedlcunrhb &meutnrsilptr;e.a

iDe culSitm;oe&hhn erd Natur tis der iat&ilgass;bzEMn ruEteomk-,Bla rde rzaw innkee erSfoufat,s ruufla&;md erba umnu;ler&ng trSmo eretl.fi Eni sckookelssihdpeia dHoh,lcaz sad nithc nur cl;&mshuon auitsshe nud rov Rgeen &ucmhlu;ztts, esnnrdo hauc kaatur htLic ztur

x