Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Dichterin am Konzertflügel: Claire Huangci mit Staatsphilharmonie im BASF-Feierabendhaus

Eine fabelhafte Pianistin: Claire Huangci.
Eine fabelhafte Pianistin: Claire Huangci.

Mit einem musikalischen Ausrufezeichen in Sachen Tschaikowsky lässt die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz unter vorbildlicher Leitung ihres Musikchefs Michael Francis ihre Konzertreihe im Ludwigshafener BASF-Feierabendhaus ausklingen. Als Solistin glänzte die amerikanische Pianistin Claire Huangci mit dem ersten Klavierkonzert. Im zweiten Teil des Abends folgte die fünfte Sinfonie.

Schwärmen sei erlaubt, denn diesmal gilt es, über einen Abend zu berichten, an dem alles stimmte: das Zusammenspiel, die Kommunikation zwischen dem Orchester und der brillanten Solistin, die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sttse stsbeen urearttsaein e&nKts,sulenhmvllagair; eid sbneeo lmeeer;uluebg&n eiw cmusihgiet ;flhm&Sbrunutuag dse netiDeigr,n rde edn Apatarp tests zu nngstaanpe noeurrtetdkssacub sweeSilepi iemaeri.nt

Dei mtruukrrarPmosgt eds bAdesn war sher tmo,kpka nmide hda;sn& ewnn nam iwll

x