Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel Dante grüßt aus der Ferne – Beethovenchor Ludwigshafen singt Edgar Elgars Oratorium „The Dream of Gerontius“

Für sein Jubiläumskonzert im BASF-Feierabendhaus hatte der Beethovenchor viele Partner mit ins Boot geholt – der größte Blumenst
Für sein Jubiläumskonzert im BASF-Feierabendhaus hatte der Beethovenchor viele Partner mit ins Boot geholt – der größte Blumenstrauß aber gebührt ihm selbst für seine Darbietung voller Herzblut.

Gewaltiges Werk, gewaltige Leistung: Im BASF-Feierabendhaus feierte der Ludwigshafener Beethovenchor am Samstag seinen 100. Geburtstag und sich selbst mit Edward Elgars Opus magnum „The Dream of Gerontius“.

In England als Repertoirestück beliebt, hierzulande eine Rarität: Wer Edward Elgars gewaltiges Oratorium „The Dream of Gerontius“ (Der Traum des Gerontius) aufs Programm setzt, geht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

scohn ien sewsegsi ksioiR .ine rDe aAdnuwf an nntidkeeMwir sit &lggzo,isr; eid h;m&eCruol hnbae sgffKiinel zu ,malb&leu;newgti kseretkro gcilsEhn uz singne sit tchni ,dsa saw zmu tdSarnda ieetmrboiitarn ncelamouhLri;&e llma.t&zhu; erD cerhovhoeetnB und isen Letrei snrtTai esiMret ahtetn es

x