Ludwigshafen RHEINPFALZ Plus Artikel „Ansprechbar@Matthäus“: Neues Angebot für Menschen im Stadtteil West

Glückliche Pfarrerin: Kerstin Bartels beim Start des Projekts in der Matthäuskirche.
Glückliche Pfarrerin: Kerstin Bartels beim Start des Projekts in der Matthäuskirche.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit vielen Gästen und einem winterlichen Fest unter freiem Himmel ist in und an der Matthäuskirche in West ein besonderes Projekt gestartet: „Ansprechbar@Matthäus“ richtet sich an Menschen in Not. Mit im Boot ist nicht nur die protestantische Kirche.

„Sie sehen eine glückliche Pfarrerin.“ Mit diesen Worten begrüßt Kerstin Bartels die zahlreichen Gäste, die am Donnerstagnachmittag zum Start des neuen Projekts

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

A@&qmb;u;sdrcanMh&otaasuduo;tpruel&blqh ni edi mihiecgengla ricKeh in tesW mogeeknm ids.n reBsatl eruft csih b&lrumue; nei unsee Aentgbo r&fmluu; ide Brheeonw im ruireat:Q Eien enliigrlihewgscde lfunAa- udn eoKssiunoerleldngitr rumuf&;l snnheecM ni otN in o/hScethslfh,Wcta die kdna irnee oeKotnoprai nov taVeheabrrrlzcneure PRnaiflhzlned,a- kihDcasnoeim rkWe und gaecErlishenv rheiKc ehLswdnguaif io;cgu&mlmlh nrwgeeod t.is

ierV chaupfeublrtieh baiitMrtree eiswo ein eu&gueemndilw;rb hmaintlcereh nsraetgeieg aemT dre iohnatrectnsteps eKrmgihendoceJenn-ia und redane snnrtntPnroaeaaeigori sind in und an red rhceiK ab roofts eahprasrnbc ;lufmr&u eeMcnsnh earll -tlsAre dun aller kp&lreBnlugu.mugeepo;vrsn bdWiroqu&; oelnlw rieh ngieD noe,;dq&inltwcuelk gats eirrnrfaP lBrest.a Die hseMnnce ni steW iseen rde ndruG e,ensgew asds hics die icrhKe nhtci asu sdemei iSdlattet uggnlz;umok&ezucer eba.h aD rde &mterrfre;uguBfl eWst in edr aVetarlurBSn-a;glenz-siti&e mzu dserJehane hseglocness ridw, lewi dei iuanzenFrgni ;afsm,u&alluut omtmk ied eune eflenlautAls in dre heKcir euagn umz thricngei .kpZtutein

iMt emibelnt

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x