Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Tobias Linder: Zeit ist reif für grüne Regierung

100 Prozent – Tobias Lindner hat das volle Vertrauen der Südpfälzer Grünen. Er kandidiert für die Wahlen am 26. September.
100 Prozent – Tobias Lindner hat das volle Vertrauen der Südpfälzer Grünen. Er kandidiert für die Wahlen am 26. September.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Kampf um die Wählergunst wird bald an Fahrt aufnehmen. Obwohl der Hype um Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zuletzt abgeflaut ist, blicken die Grünen mit breiter Brust auf die Bundestagswahl. Der Wörther Tobias Lindner ist unangefochtener Spitzenkandidat der Südpfälzer Grünen.

Die drei Kreisverbände der Grünen demonstrierten bei der Wahl ihres Direktkandidaten am Samstag in der Turnhalle der Landauer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

scsriheenSMul-oot ehGstcsneohseli nh;ads& na Tobsia Lnednir nank nud lwil eenrki rom.okbimeenv Es agb eekni dgrtd.knnaueGaei

reD ge3-ljru&ih;am9 uelhot&rrm;W sztti ites 2110 mi Dsntueech etgBnasdu dun ist unter mdnaere cschsieeiorplhihitetsr erherpcS der ianrtFok dnu nanmOb mi ssiuVitgargsuuedesc.snh bs;oEqdu& sit so veli idnr iwe noch nei. seUnr Zlei ussm se nei,s dei rtms&eat;skul rKfta mi dnaL uz wn;dqdue,oler& gibt sbiTao ndeLrni in ireesn eRde orv 05 Zrmurn&he;lou ied inLie ur;mluf& isnee Ltuee .vor ieD tiZe ise er,fi und ads dnLa ise eifr rf&umlu; eeni ;lrnumu&eg eggrRu.nie Bie nde nKmowunmahlela 1902 tehta ide tParie retesib o;ilgg&ezrs rEfoelg etngeciz.he A:erb dbq;&nIuo deiesn aTgne esenh rwi bmie tteSir mu eid rlegom&ouElr;dnunbh in nehbfcfaO ride,ew sdas wri tnchi nru fau lueonamkmr nud auf na,sdLeeeenb nsoendr ucha mi Bund &ugr;emlun Ptkoiil bnar.ecuh sE tmhca neein eeartnvmdm setnU,cehdri bo asu rBeiln l-&ukmn;ueRc dero ignwedneG omt.mk aderGe ebi red .&oapikoKltl;duqmiil

Auch nsmnehgneaUe eennDneenib iikrKt na reenis ietPcnahirfe ce,abkoBr die sich uz eerni ulpuerh&oeinzmBni;rngesh

x