Bad Bergzabern Scheiben an Linienbussen eingeschlagen

5faeee00b6f29bd0

In Bad Bergzabern sind schon wieder Linienbusse beschädigt worden. Wie die Polizei berichtet, wurden zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen am Alfred-Grosser-Schulzentrum in der Pestalozzistraße an zwei Fahrzeugen mutwillig sämtliche Scheiben der rechten Seite eingeschlagen. Die genaue Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden, die Polizei spricht von mehreren Tausend Euro. Bereits in der vergangenen Woche machten sich Unbekannte an Linienbussen zu schaffen. Am Bahnhof der Kurstadt wurden drei Fahrzeuge mit Farbe beschmiert. Ob es zwischen den Taten einen Zusammenhang gibt, ist noch unklar. Dahingehend werde ermittelt, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. In beiden Fällen gilt: Wer Hinweise zu dem Täter beziehungsweise den Tätern geben kann, meldet sich bei der Polizei Bad Bergzabern unter Telefon 06343 93340 oder per E-Mail an pibadbergzabern@polizei.rlp.de.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x