Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Landauer Seniorenbus startet erste „Kaffee-Fahrt“

Karl-Heinz Lichtenberg steuert den Seniorenbus durch das Stadtgebiet.
Karl-Heinz Lichtenberg steuert den Seniorenbus durch das Stadtgebiet.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Landauer Seniorenbus soll älteren Menschen, die nicht mehr uneingeschränkt mobil sind, das Leben leichter machen. Am Dienstag ging es auf die erste „Kaffee-Fahrt“. Die Gäste freuen sich über das Angebot. Ehrenamtliche Helfer werden gesucht.

Es ist kurz nach 10 Uhr. Am Gebäude des DRK am alten Güterbahnhof steht ein Bus vom Reha Med Gesundheitszentrum aus Herxheim. An der Fahrer- und Beifahrertür ist die Aufschrift

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uoreqnoe&usd;iSbnb dLdn;u&aouqal zu nles.e Der nielegsbsmsbraunuU;ren&go tarstte ilgceh nseie ester h.arFt nA iewz Tgaen eid coeWh ah;&ltumrf re ba oofrts thnnreesuilsnemakge;e&ugwbgc nenshMce bue;l&urm 60 haJre nov ierhr lut&umu;rsHa uz eeinm iebnbleige eotrliZ in Launad udn end ure&St;dfdotnalrm dnu osll ihnen os eein aTlhebei ma eehnegitlflslcashc enbLe igruec&.mlmhe;onl

mU 71.01 hUr &ghsrouqe;st annd slo. erD htnehieemlcra eaFhrr Hz-rneilKa cigeeLbnhrt trstaet end oMort. rDe Bsu bgtie ni edn ofnhaBh nei dun teibgb chis fau eid rx.is&Mzaeliinl;amitsag An dBro sdin uhca Brteu&rmug;eeisrml axaniiimlM nrhnngIeto dun edr iVoszeedtrn esd gneneraouS;&isleureTnbeir-rvms nlvrerg&Bimuee;ru daLnua oRlf ;l&mh.uoJcuw o&Icdbq;uh beah in ned tnzlete nTgea lrhtweedoi rAunfe one,mmbek nwna edr uBs n;unft&alagm uz heranf dun ow anm chis nleandem .aknn Nun gthe se eidhlnc lqd;su&l,oo sgat u.wJ;hcu&mlo

nm&gUbsu;lgresaub isb emrNhoecAvtb arirftMeh aknn der nss;grb&gbuauUelm nov haeR edM ri.npotrtnseaer saD htelinceeig r&um;luf sad b;Msmtuoltoaripi&kjetl veeeghnsoer heauFzgr slol cvtosschi

x