SÜDPFALZ RHEINPFALZ Plus Artikel Gastro-Branche klagt über zweiten Lockdown

Auch in der Südpfalz schließen alle Restaurants. Ob sie alle wieder öffnen werden, ist fraglich, befürchten Gastwirte.
Auch in der Südpfalz schließen alle Restaurants. Ob sie alle wieder öffnen werden, ist fraglich, befürchten Gastwirte.

Noch einmal einen trinken gehen, bevor der Lockdown kommt. Sich noch einmal im Restaurant verwöhnen lassen. Das hat sich der ein oder andere gedacht und die Chancen genutzt. Länder und Bund schließen zum zweiten Mal in diesem Jahr die Gastronomie. Es herrscht Krisenstimmung.

Wieso müssen Restaurants schließen, während die Leute in der Bahn oder im Bus dicht gedrängt stehen? Das ist für Werner Püngeler unverständlich. In der Speisegastronomie

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

echhrtners cdoh enesgrt eefioycvH,grtheisnrn tasg rde ehfC esd aneatusrRst ednhcreSi in ba.ehcrDn bA gMtnoa tbeeti edi uGa;mstttslea&t enine blo-Ah dun sivefeeciLrre a.n So will engl;Purueml& ,nvhnererdi senie irMibtreeta hcon lam in uzerKtrbai esinkchc uz ummu.ss&;eln utlAkb;dl&oueq ml;kne&am

x