Landau RHEINPFALZ Plus Artikel Fahrermangel, Verspätungen: Beschwerden über Busverkehr häufen sich

Fahrer hätten auch mitten in der Schicht gekündigt, berichtet der ÖPNV-Fachmann der Stadtverwaltung, Stefan Grewenig.
Fahrer hätten auch mitten in der Schicht gekündigt, berichtet der ÖPNV-Fachmann der Stadtverwaltung, Stefan Grewenig.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die QNV steht derzeit unter Druck: Andere Firmen werben Fahrer ab. Das hat Ausfälle zur Folge. Landauer beschweren sich bereits massiv bei der Stadt. Um Lösungen wird derzeit gerungen.

Die Beschwerden wegen des Busverkehrs häuften sich. Das Problem: Es fallen in jüngerer Vergangenheit immer mehr Busse aus, dazu kommen Verspätungen. Das berichtet Stefan Grewenig, Sachgebietsleiter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

m;uOlVN&P bei red nLeaaudr wtavlStegdtruan im susstcmulltaoaMsis&u;b.ih hlSwoo er asl acuh nJa mndD,ae eitrerilsBeetb ieb rde uQceahilt hrahlkeetsslNergafecsvh N,(QV) ndsi rabe eluvcithihczrs, asds dre ;rlemru&gA satenps&;tslume ab erezbDme mi zon&lGgsir;e dnu anneGz der rthiggeneaneV mloe&neuh;nagr i.drw

;uAggebn&lam titnme in erd ;ctsuu&osilhchelrSmA ist neDdam lzfgeuo dre atMrk l&m;ufru urBs,rahfe nei rtemterbmaAnrkei.h Dei Zien,te ni ndeen shic eni nteueBnrhreusm sieen reahrF uusascnhe nn,ka ieens v.ibore oVr llem,a ewnn neue irbtenAe fua edn Mrkat n&nreamugdl; dero anrede ommnKnue ibme hcsbeuinersA ereun li&ennmu;biedLnlu remh nFteahr nud niLien uz ireewetenrt eneZit lnowle ;ad&hns wei se ja espbsiseliewei die atdtS danLua chua etnga a.ht uNn tibg se aebr nei seenu Aenotgb in Sp.reey eDr Berrieebt aht zum dnEe btreOko licghe fle heaFrr erd NVQ r.ebnbawgoe Meinsdesnt nriee dre rahFer haeb edi itrebA titnme ni eerin cihScht edgiene,rgtle gsta eirnwGge. iWe lwil damneD dsa elPmrbo olel?mns;&u

od;Nueequ&b eeLtu l&esnu;oedleqtnil, atsg re. Sine brieBte teibe lf,hnarTio duaz omkenm ide enotfs rtoenF:ka i

x