Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Die Bauern sollten bei ihren Protesten nicht maßlos werden

Ein Protestkonvoi der Bauern Ende Dezember in Kaiserslautern.
Ein Protestkonvoi der Bauern Ende Dezember in Kaiserslautern.

Ja, es werden Subventionen gestrichen. Ja, die Bauern sind zornig. Aber im Sinne der Menschen wäre es besser, die Proteste kleiner ausfallen zu lassen.

Die Bundesregierung will zwei Subventionen für Bauern streichen – die Begünstigung bei der Kfz-Steuer und für den Agrardiesel – und die Bauern gehen auf die Barrikaden. Das ist ihr

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

utseg ethcR. ndU ja, se sit mgi&lollvu; ,lte&;mudvnaihsclr ssad nam pehcnlidfim ufa nde ueVlstr nvo eeliivPnrgi iateger.r Vro ,amlel ewnn mna es,iht ewr dnen lsael tnhsci eherscgtni tekobmm n;das&h r:ohwStecit ruei,ensrtKeos Dntigeerpvlei,gsanwi sE-sfcrhatb oedr lVs&ne,teuru;egomsmre dun und d

x