Landau/Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel B10: Rechnungsprüfungsausschuss hat das Wort

Die Queichtalbahnstrecke ist nur einspurig und nicht elektrifiziert.
Die Queichtalbahnstrecke ist nur einspurig und nicht elektrifiziert.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Das Bundesverkehrsministerium zeigt sich unbeeindruckt von Kritik des Bundesrechnungshofes am geplanten B10-Ausbau. Die Grünen wollen lieber die Bahn stärken.

Der Bundesrechnungshof hatte dem vom Südpfälzer Volker Wissing (FDP) geführten Ministerium kürzlich nahegelegt, eine neue Nutzen-Kosten-Rechnung aufzustellen und das Großprojekt B10-Ausbau zu überdenken.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sanAls arw edi tleus,teFnslg sasd auf der snaz;rid&sgeuesBtl ievl gieewrn snium( 60 en)oPrtz vrehhSreweckr gwrtnuees tis lsa ovragsegerh.t aNch nitcAhs eds heeuesocrgnBdfsnshun ulsms&;alt cihs ied 0B1 heard kmg;ninttess&gloeuur &sthfmercane,nlu; sbpeweiiiesles mit ileneznen unhrngeeOtgums dero menei nur gupseeinridr .ausuAb

Dsa tah sda miniueitMsr rabe rffeoanb ntchi .orv uAf neragfA red ELINHFRZAP tteli der mticsneaaPhelarr tsel;atremusraSt&ka vierlO ucLiks DF()P t,im dssa dei segtr;zauisln&Bsde eni ;&uulmfr edi eogniR erhs hietsiwgc ojtePkr eis dnu sda niemisiMurt dsa leN;utrh-aznnotnse-tl&uKiVmse im cliBk habe. nneEetgg edr nmhnAea esd oengecdserfnBuhuhnss eedwr bdqud&oie; trkccstfhaitiiehWl vno oPetnjrke geer;ulglz&iai&lmms;g im Zgue erd irvftteene nasesfuPnultgn .lduu;oue;pulrt&m;murq&b&lf inEe nvo rde nbuwielrgtaa;svaglz&uSrnte lnidanfR-Plahez rsiteeb nelgsizeosegatn&; ksheuneucVnrsetrhgru sei leiT sesdei ussP;ozq&sdr.loee

cohN nkeie dciseEunnthg zu ehTlrcAuntnkscuee fau ide gudorFner rde eesntrbo l;nafr&Kmupesuse,r cithn unr sda tmestpraeGkoj fau neeis fcirceshtltathiikW zu emruf&

x