Handball RHEINPFALZ Plus Artikel Zoff um abgelehnten Wunsch

Jens Zwißler
Jens Zwißler

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

„Martin Buschsieper ist stinksauer. Der Sportliche Leiter der HSG Friesenheim-Hochdorf III vermisst beim Trainer des TSV Kandel die Solidarität in Zeiten der Corona-Pandemie.“ Das stand in der Ludwigshafener Rundschau der RHEINPFALZ. TSV-Trainer Jens Zwißler hat es gelesen. Und ist stinksauer.

Es geht um das Spiel der Handball-Pfalzliga am vergangenen Samstag. Die HSG, größter Rivale des Tabellenführers SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam, hat es verloren, weil sie

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ctinh nttr.aa Er ise ochn nei n&fehfmutliclo; os tlseenhgilt edwo,nr etpeutahb ≪is,Zigrewz um;rlfeuhr& pSieler nvo imreinhsFee dun roodf.hHc

sDa awr sisa:etpr Bpscuherise hatet am mtiamvsSgttgraao grksztiufir umrda e,eegbnt die iilza-P,Ptreagalf neateszgt ma lm&aup;tsne thNmaiatgc mu 03.71 ,hUr zu egrlnee.v vZour ebah etnSffe Cmrsn,htnia enirTar dre SHG I,II ;g&Zresliliwz scohn fnuergean.

Dei itcnarDtnMigtasfla-h erd GSH ahett an dimsee Aenbd sad ilAgdeberstepsuinns mieb SHC urbogC II orv cshi dnu fmn;&luuf eraekrknt pelSire a(do,rS oov,N rliW,ekn i,nnrdFeam lb.Ho)aj eriV eAtruek usa dem l-faaTazliPmge sie,(R il,lIc Haa,s )cwkhnnSee snotlel n&uft.lumer;auck acrudhD nrewa enkei beines eelSirp mrhe .da eDi gAbulnehn der glVgneeru esd lsalPpifeiazgl isse;litg&z ebi Bieehuscpsr tteibr f:ua u&q;Wdroib sswe,in ssda se sreh isufrkgitzr ar,w eabr seide rmoF dre begasA a;l&efultmlg mri htc.ni cIh ntnkae ihbsre eenkin iener,V erd os tirregea ath. Ich urerveta mee,dj dre ebi mir eein Sgpgriuveleeln arebat,tgn sads se hstpclori afri ,la&ubml;ftua ndu agrfe htnci hnac mde ;dqau.muorWl&

piseceuBhsr iefr chno ei

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x