Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Winterlaufserie: Führende gehen mit großem Vorsprung ins Finale

Julian Großkopf (Mitte, Startnummer 2347) liegt in Führung.
Julian Großkopf (Mitte, Startnummer 2347) liegt in Führung.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Zum Abschluss der 40. Winterlauf-Serie des TV Rheinzabern wartet am Sonntagmorgen der 20-Kilometer-Lauf (Start 10.20 Uhr). Kann Lennard Nies am Ende der dreiteiligen Serie seine Erfahrung auf den langen Stecken ausspielen? Und lässt sich Sophia Kaiser (LG Region Karlsruhe) noch die Butter vom Brot nehmen?

In Führung liegt nach den beiden Läufen über 10 und 15 Kilometer der 23-jährige Julian Großkopf vom LAZ Ludwigsburg. Es ist im Sommer hauptsächlich als Triathlet aktiv. „Im

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Wetinr msus anm die ldargneunG ne.egl Im eDzbemre hetat ich nru den Kil1omt0fLueer--a gntleap. Heir dweru chi icliehetgz tmi lteagtn 30 nnuetiM eZwtier, ad hecadt hic m,ir acu&;orqhms ide eSier dt,ou;&limq so der nuettdS erd -ufLt und .kttchimerufnhaRa nappK iezw Muetnni m;geal&buttr iens Vngrrsupo ufa adnneLr siNe VT( Makr)emam,i edr ihsc ni rde otgrbeuneiVr auf ned oh-iknroaaTMto im &mzaurM;l befd.teni rAeb sit dre i-7e3r;mu&lghaj tMerreautstdt mi owhl tsnbee tlorahetranMa beetr,i med gndnsuJpu ndesei npVgusorr buon&;apeknl?fm erdO msus er edi taneAtkc vno hoceJn gihUr GTS( niihe)eWm dore coiN lsterSze&ginilig; lnheonEr(g orSpst TBCmAa/e hewL)usafidgn ehrncuftmu?l&; ediBe ulnaer fau end tneiwze lzaP,t eeginl 13 shbsegueeznieiw 34 ukennSde inther edm e.ientwZ

Fum;ul&r dne seggeaTsi tah chsi ine reernda nsi Slepi btcharg.e mnSoi uttSmz&eull; LG( oneigR a),rlrhKuse Seiger mi eDerbmez, errvitnhed mibe eitnezw faLu mi aJnar,u hat seenin ratSt gutdimlkn&;augen.

Veri Frunae mi enRnne um ltzaP urimd&ul;Fer ihopaS aesriK G(L ogieRn l)aerursKh eltgi erd Seiseiegrn .terieb eiD h2mr&7ljui-ae;g rinrBtetibsewi aht hnieeril

x