Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Unmut vor dem Duell Venningen/Kirrweiler gegen Göcklingen

 Noemie Trieloff (links, im Spiel gegen den TuS Wörrstadt), bleibt Kapitänin der Spielgemeinschaft Venningen/Kirrweiler.
Noemie Trieloff (links, im Spiel gegen den TuS Wörrstadt), bleibt Kapitänin der Spielgemeinschaft Venningen/Kirrweiler.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Saison in der Frauen-Verbandsliga beginnt mit einem Nachbarschaftsduell. Der TSV Venningen/SV Herta Kirrweiler empfängt Fortuna Göcklingen. Doch der Spieltermin am Samstag sorgt für Unmut.

Vor dem Auftakt der Frauenfußball-Verbandsliga Südwest am Samstag (17 Uhr in Venningen) ist Sigi Kampits stinksauer. Der Sportdirektor der SG Venningen/Herta Kirrweiler hatte beim Gegner

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

VFF uaFontr ;&ngumGloknleic um&giezfuri;thl eengw nriee nSgpvlieelgeru faaehtg.nrgc

Ziew Sleeinenirpn dins im ,laUubr eehrerm afu erd nrVinnege weKer mi aiz.tEns Dhco edi Frouant henelt .ba K:iastpm V&uq;mobod eeaivNbrranch l&mt;hauet cih mir hmre tgmeEnonmkegne ugcu.es&mhwt;nl oS ghte anm tnchi emintraiden &.lqmoud;u ;kuomngi&sllcGen hCaoc Dmcinio ouBtrnck: dbiuW&;orq bnhae &mdlrbaurue; snhrpeg.coe ntUre erd oWehc helfne snu earb zu vleei ne;do&S.ulntiuetdqnn

eShcs eSneilenrinp nlhfee bneeN lrh&otTuemrniu; Jnimsa dBeata lehfen Vnngeeinn owhl nulmf&;fu m;lram&ka.ufttSme Mti red ngiuebeVtorr sti mKiastp ndu.reifez gEeiin edr 20 inEehtnei afennd an rde rtelcpsShou ni Enekobned statt. ieD bouudper&lr;;doneo&qabGleq eetnde mit eemni ieSg-52: beim dbsnaeich isnenLlgtiedas VggpS Khecs.t eoLeni mosc;uLhl& ecmsth&lr;uun ieenn Dopel.pckpa iDe -h&iemur;gaj6l1 nLgneiederflin kam mov CF epSyer .09 eSi ruu;ietlte&dmeb mi nraeegvnnge Ookbter in der eB7gl1dnUu-sia eibm 0:3 ggeen ied SGS sEn.se

keurrn&cilemRku;h aiMr ouctseehetnrKrh wra bueicrhlf in nNeW,iehorfsnl-tader iehtl ihcs eib

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x