Leichtathletik RHEINPFALZ Plus Artikel Top-Athleten beim Stabhochsprung-Meeting in Bad Bergzabern

Oleg Zernikel vor einem Jahr in Jockgrim.
Oleg Zernikel vor einem Jahr in Jockgrim.

Zwölf Hochspringer gehen beim ersten Stabhochsprung-Meeting des TV Bad Bergzabern vor dem Schloss an den Start. Die Premiere entscheidet auch über die Zukunft der Veranstaltung, bei der mehrere deutsche Athleten dabei sind.

5,82 Meter ist der US-Amerikaner Clayton Fritsch am 4. Mai in Tucson gesprungen. Bestleistung. Und Olympia-Norm. Der 25-Jährige ist einer von zwölf Männern, die das erste Stabhochsprung-Meeting

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eds TV dBa graerBbenz ma rDgaesnton um 81 rUh vro mde osslcSh egnea.nh rE otnkl;nue&m egOl lZkineer ihm.etnize &uu;Frml end aueLrdan sti se ine rnngTiai ufa dem eWg uz ned yelcOmnspih enipleS ni r.Pias

&oqad;oudRb to sqP&uiado;lr ih&l;setizg die ttebtrbeeiswsWee nvo dloWr tl

x