Rollkunstlauf RHEINPFALZ Plus Artikel Randsport floriert beim ASV Landau

Klein anfangen, groß rauskommen (von links): Elena, Felice, Pauline, Carlotta und die Trainer Jonathan Bollmann und Tammo Schnit
Klein anfangen, groß rauskommen (von links): Elena, Felice, Pauline, Carlotta und die Trainer Jonathan Bollmann und Tammo Schnittjer.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Beim ASV Landau übt eine Gruppe für eine Kür. Ihre jungen Trainer pflegen noch ganz andere Hobbys. Der Erfolg der Abteilung geht auf ein bestimmtes Ereignis zurück.

Axel, Toeloop, Salchow, Lutz, Rittberger? Eins nach dem anderen. Wer die Sprünge im Rollkunstlauf zeigt, hat klein angefangen in Laufstiefeln, die es mit härteren und weicheren Rollen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tb,gi tim tproSep uur(lmuaK;f)l& ndu heno iPfl(.tch) eluP,ian ielFce, rCotlaat dun nElea snid ngza ma gAnnaf rhrie er.ieKarr iSe oepirnreb ishc a,us enwn edi aTneirr rehi eAugn naen,dbwe luen;u&bm cirsT.k eDi lhPticf &s;mumslune sei lael nlese;agacn.rl&hvmisu Sie niariterne ulu&fm;r neei K

x