Lokalsport Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Mein schönstes Spiel: Toooor für Kaiserslautern

Helmut Thürwächter ist Beigeordneter in Freckenfeld.
Helmut Thürwächter ist Beigeordneter in Freckenfeld.

Lautern ist fußballerisch gerade ziemlich am Ende. 1990 war das ganz anders. Der heutige Beigeordnete Helmut Thürwächter organisierte damals den Jahresausflug des TSV Freckenfeld, er führte ins Berliner Olympiastadion. Der 1. FC Kaiserslautern erreichte das Pokalfinale. Und gewann.

19. Mai 1990: Nach einer halben Stunde gleicht das Berliner Olympiastadion einem Tollhaus. In der 19. Minute verlängert Reinhard Stumpf einen Eckball zu Bruno Labbadia, der zum 1:0 trifft.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

enbSie Mnuetin eatsmp&r;ul ci;zsleg&this mieDr octHi enein tssFlg&ozii;er na red Ae-deWwhebrrr ervibo uz roBnu .bdaLabai Ncha sdsene lngiecthie afhiucglmeh&meru;nl hssscuhDre zutrrdiepo rveliO kceR nenei nseeri denaeugnlr;l&em eeAu.tzsrs Der Blal luktrel zmu 2:0 fl&muur; den .1 FC rsnl

x