fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Billigheimer C-Jugend im Finale überlegen

Moritz Becker (am Ball) dreht im Pokalendspiel auf: sieben Tore. Vor ihm der Herxheimer Leon Ebler.
Moritz Becker (am Ball) dreht im Pokalendspiel auf: sieben Tore. Vor ihm der Herxheimer Leon Ebler.

Moritz Becker ist der überlegene Spieler im körperlich überlegenen C-Junioren-Team des TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim. Mit 13:0 gewinnen die Jungs das Pokalendspiel. Auf den Tag verteilt kommen 1000 Zuschauer zu den vier Endspielen in Billigheim.

Die C-Junioren des TSV Fortuna Billigheim-Ingenheim nutzen eindrucksvoll den Heimvorteil in der Weiß & Sohn-Arena und holen sich im Südpfalz-Kreispokalfinale gegen den SV Viktoria Herxheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

II itm 013: asl eMsigt-irslrKeiea asd oDl.beu weiZ ampuTer;hlno& hgeen ma adptneEslig an ide .aioitrVk

llgiehiiBm war im nsiledpE red Cgdeu-Jn rov 006 uesruchaZn hm&erc;llopiukr l&gen.ublrme;ue iDe irokVtia hetat negwe ermonesngPsalla nueD-Jiron adeib. epirleS des gesaT: dre retaenl

x