Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Benefizturnier mit Roger Lutz und anderen Größen

Roger Lutz (rechts) im Mai 2023 mit Otto Rehhagel beim Empfang der Lauterer Meistermannschaft von 1998 auf dem Betzenberg. Am Fr
Roger Lutz (rechts) im Mai 2023 mit Otto Rehhagel beim Empfang der Lauterer Meistermannschaft von 1998 auf dem Betzenberg. Am Freitag kickt er für einen guten Zweck in Maikammer in der Kalmithalle.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Roger Lutz ist nach Titeln einer der erfolgreichsten Spieler des 1. FC Kaiserslautern. Heute leitet er einen Pflegedienst in Frankfurt. Er kennt die Situation von Leuten, die auf Hilfe angewiesen sind. Am Freitag ist er beim Hallenturnier in Maikammer. Fünf Traditionsmannschaften spielen für den guten Zweck.

Alan Stulin ist seit 2019 Profi beim luxemburgischen Erstligisten UNA Strassen, seiner südpfälzischen Heimat aber sehr eng verbunden. Gemeinsam mit Maikammers Sportdirektor Igor Keller lädt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

er umz sgz&iorgne;l iieeeBrzrtnunf rf&;uulm eairlnKhz lToaehdb ma mmneoekdn irateFg ni dei ertpatilohalS-mKl ien. umu&;nFlf aonfmincanttserianTdsh mti nklvlloneag anNme tnerte ba 81 hrU na.

In ned eeRhin dse FK nsairPsme nthsee itm mruor&ae;jTgl lMuegi Crhaolav nud rankF amnelniteSg iezw smtgiruaL&snutlrege; asu naRetolgiiee.ngilaz Dre CS eHenusatni irttt tmi dyeFrd Hses, hniSa iaPt ndu Rodlfu Bkeenrl .na enynB urAe ath uflu&rm; sien eaTm dei re&;furhnlemu oCf-PKsiFr Folianr zwrotiFlmo udn eStaabsni treenRi raeeng.tgi Rneteir tsi eirltpnieraSre sed -esLWltitegsniadnes eSoeptrnrduf u,enalnBdth rceiehetst mi eegnavrnneg Smreom in red glroiugasseenfteAit ma VFS nf.Obhcfea iDe lKaqbT-bhde1lod&ou1lq&,;d;oura roaWtmai mosrW und edr 1. CF rKtaeiursesnla reieltomkpten dsa eh.enlnrmqtitieeTtu

Mit deFpkmla dun lgheaehR eiD onteR fleTue bneah end ChruecJ-noaonAi- exraenAld ugra,eB Tmi ,hcebauH aniaFb nmui;loSh&ecmh dun eRgro utLz ni nheir Reien.h reD ergm9j;-l&iha5u hsweeibrlrApe ist simengmea imt lexA oosR erd nach teilTn eiegcsrhrltofe eCeKrlipFS- raell etn.iZe eissDe uoD wra bei end ioesnlgkPea und Mefhaitscnesret ni end Jr9h-

x