Fußball A-Klasse: TSV Landau geht an die Spitze

5faf060066f2fd8d

Weil das Spiel von Tabellenführer SV Erlenbach gegen die SG Freckenfeld/Winden abgesetzt wurde, konnte Verfolger TSV Landau in der Fußball-A-Klasse Südpfalz vorbeiziehen. Am Mittwoch (19.30) holt der FC Bellheim die Partie gegen den TuS Frankweiler/Gleisweiler/Siebeldingen nach.

TSV Landau – VfB Hochstadt 2:1. Eine Energieleistung des Aufsteigers. Nach einem Handspiel auf der Torlinie musste Xhevat Shaqiri in der 16. Minute mit Rot vom Platz. Den Strafstoß verwandelte Marcel Schulz vor 130 Zuschauern zum 1:1-Ausgleich des VfB. Trotz Unterzahl kam der TSV zum Sieg. Zweifacher Torschütze war Denis Thomas. Erst verwertete er einen an ihm verschuldeten Foulelfmeter (2.), dann traf er nach einem Steckpass (46.).

FC Wörth – TuS Frankweiler/Gleisweiler/Siebeldingen 6:1. Beide Mannschaften kämpfen gegen den Abstieg. Die Treffer vor 50 Zuschauern: 1:0 Dennis Faust (30.), 2:0 Fabian Eger (44.), 2:1 Alexander Joseph (56.), 3:1 Faust (67.), 4:1/5:1 Adil Agi, fünf Minuten vorher eingewechselt (72./75.), 6:1 Luca Vöringer (77.).

TSV Billigheim-Ingenheim II – FV Neuburg 3:3. Die Billigheimer schienen zur Pause (3:0) einem klaren Sieg entgegenzusteuern. Die Treffer vor 120 Zuschauern: 1:0/2:0 Tim Kiefer (8./35.), 3:0 Marc Lind (43.), 3:1 Felix Wunderlich (63.), 3:2 Kevin Pfirrmann (66.), 3:3 Roman Walz (88.).

FC Bellheim – SV Rheinzabern 3:2. Adil Bougrine köpfte vor 125 Zuschauern zum 1:0 ein (22.). Doch nach einem Foul an Tayfun Kar glich Nikolas Fischer per Strafstoß aus (37). Die weiteren Treffer vor 125 Zuschauern: 2:1 Felix Drozynski (54., Vorlage von Bougrine), 3:1 Pascal Gaschott (56.), 3:2 Fischer (60.). Nicolas Jeckel (SV) kassierte eine Zeitstrafe (89.).

SV Herxheim II – SG Klingenmünster/Göcklingen/Eschbach 2:2. Mit diesem Ausgang konnten beide Teams leben. „Herxheim war etwas aktiver, Klingenmünster effektiver“, so SVH-Trainer Sebastian Kempinger. Die Tore: 1:0 Sascha Banspach (30., FE, war selbst gefoult worden), 1:1 Kai Lukas Bressler (45.), 1:2 Julian Geiling (47.), 2:2 Timo Dupljanin (87.).

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x