Clausen RHEINPFALZ Plus Artikel Wanderwegekonzept: VG wartet auf Clauser Entscheidung

Voraussichtlich wird ein Schwerpunkt auf dem Clausensee liegen, wenn es um die Frage geht, womit Clausen für sich werben will.
Voraussichtlich wird ein Schwerpunkt auf dem Clausensee liegen, wenn es um die Frage geht, womit Clausen für sich werben will.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Immer noch fehlt die Festlegung der Gemeinde Clausen, welche Wanderwege der Gemeinde im Besucherlenkungskonzept erscheinen sollen. Die Verbandsgemeinde braucht diese Angaben, um das Projekt fertigstellen zu können. Im Gemeinderat gibt es aber immer noch Empörung über eine Bemerkung des Planers, die ein halbes Jahr zurückliegt.

Bürgermeister Harald Wadle wetterte in der jüngsten Clauser Ratssitzung erneut gegen Planer Peter Dell vom Büro Kobra aus Landau,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

der mi Oerbtok seaggt aetth, igeein rdeewagWen fua lseruaC Gaunergkm eenis enho eid ilrchfondeerer nmuningehGege tgegeanl odwr.en rq&ob;Dude oVfurrw onv terPe ,lDle sasd edi gWee 1C sib 12C lilgela snei,e entrtbeh jreed gueGal.rdn l;abceltulh&eimvStrdssn dins eised eeWg hcua nitehgmeg. Das sti ,tn&l;gitqutuorsid so erd te&rugr.elsuem;irmB lgAnrsldei thaet srtubsegarelVe&nrmeibmdru; alnWoggf Dze,ern lefnslbea hnsco ovr aM,tonne eerivrtshc, assd es issnwkegee edi tAscibh eebg, dei efforneenbt agrWeneewd htcnusz;etuzm.l&uu sDsa eid htnnseguEt gtittsri ,tis abhe eniek ngneiuwAkrsu fua sda ieHr dnu etuHe.

ee&adqn;stzZemmsubonu ndu eadtirnnime soeqteeneihemepsenanwgdd;&riburVdlc hauetnc hctin leal ngwreWadee im uekchnlnneekgteBzprsosu fau shnad&; nru dei hsn&tscmlnoeu,; ide soretTuin znnieeha sloe.nl sDbhlea usms ichs auch senulaC muurl;&f egniie egeW ,ndseitheecn ide ni red VG ebwenorb wed.ren eiD dneaern enmkn;olnu& dotemrzt beeagngn dnrw.ee edlaW tagse in dre iztu,tgssanR liZe esi s,e so ievel usCaelr eWeg iwe lilomgcu&;mh sni zt-KnGVeop nibzunngeire. eDr msurrlBm&i;eugeert gzite scih ksihtcir imt ckiBl afu benshreveetod &am

x