Kreis Südwestpfalz Vom Sommerwald an den Exerzierplatz

Oliver Minakaran leitet jetzt das Haupt- und Personalamt der Stadt Pirmasens.
Oliver Minakaran leitet jetzt das Haupt- und Personalamt der Stadt Pirmasens.

Seit 1. September ist Oliver Minakaran Leiter des Haupt- und Personalamts der Stadtverwaltung Pirmasens. Er ist Nachfolger von Markus Zwick, dem neuen Bürgermeister der Stadt. Minakaran wechselt vom Sommerwald zum Exerzierplatz. Seit 2005 war er bei der Kreisverwaltung Südwestpfalz beschäftigt und dort zuletzt als Verwaltungsdirektor unter anderem Vorsitzender des Kreisrechtsausschusses.

„Nach knapp 3000 Widersprüchen war es an der Zeit, etwas anderes zu machen“, sagt Minakaran – und meinte dies nicht despektierlich. „Die Aufgabe beim Kreis war hochinteressant“, aber die Stelle als Leiter des Haupt- und Personalamts der Stadtverwaltung biete die Chance, einen ganz anderen Bereich zu bearbeiten. Was ihn an seinem neuen Job besonders reizt: Er sitzt, anders als bei der Kreisverwaltung, am Puls der Verwaltung, erlebt das Verwaltungshandeln hautnah. Er werde sein Amt überparteilich ausüben, kündigte Minakaran an. Das habe er in der Kreisverwaltung so gehandhabt und das wolle er auch bei der Stadtverwaltung so fortsetzen. 23 Bewerbungen waren auf die Stelle als Leiter des Haupt- und Personalamts bei der Stadtverwaltung eingegangen. Für Minakaran sprachen nach Angaben des Pirmasenser Oberbürgermeisters Bernhard Matheis dessen Erfahrungen in Personalführung und Organisation bei der Kreisverwaltung. Nicht weniger wichtig: Der Neue „muss auch ins Team passen“, sagt Matheis. Denn viele Projekte bei der Stadtverwaltung würden mittlerweile in Teams umgesetzt und nicht mehr einzelnen Ämtern zugeordnet. Das Hauptamt habe eine Bündelungsfunktion und müsse die Interessen ausgleichen zwischen den einzelnen Ämtern. Beim Pirmasenser Haupt- und Personalamt sind 57 Beamte und Angestellte beschäftigt. Zum Aufgabengebiet gehören etwa der Sitzungsdienst für die politischen Gremien sowie die Sachgebiete Datenverarbeitung, Wahlen, technische Dienste, Personal, Archiv und Presse.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x