Südwestpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel Trotz Unschuld an Versäumnis: Rodalber Unternehmerin muss Steuer-Zinsen zahlen

Unstrittig: Steuerpflichtigkeit und Höhe waren nicht Thema bei der Sitzung des Kreisrechtsausschusses. Es ging lediglich um Zins
Unstrittig: Steuerpflichtigkeit und Höhe waren nicht Thema bei der Sitzung des Kreisrechtsausschusses. Es ging lediglich um Zinsen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Volles Verständnis für ihren Ärger, aber kein Geld zurück: Eine Gewerbetreibende aus Rodalben muss 319 Euro Zinsen auf einen Gewerbesteuerbeitrag zahlen. Dass Zinsen angefallen sind, da waren sich beim Kreisrechtsausschuss alle einig, war nicht ihre Schuld.

Die zuständige Verbandsgemeinde Rodalben hatte den Gewerbesteuerbescheid für das Jahr 2020 erst im Mai 2023 erlassen. Inklusive der Nachzahlungszinsen. „Ich kann sie voll und ganz

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ee;e&r,tdnhvloqsu getsa erd tretererV red bVenemisdeangdre uz erd uF.ar Aber sad eetzGs asles mih in isdmee Fall eeinkn rsndpmneusliHa.gual &uqebnndoW; ich nniee epiensrsasmlEesmur tagheb ah;,&tteulm uteta;mh&l ihc edinse ;nuoqtuget&l,zd kuml&elr;eart r.e aDss ide Zinnes zu hlazne s,din chua nwen der wtderseunerurbceGeslhe end gVzreu ctinh zu leenrsvcuhd t,ha trcuitenrsh dei nttdceiseKssrezoahhurssscsivure uqenlaeicJ Ldth.enar

ieS lptzae nirlhenic ,fast keebtnna ied ,urFa ndu mluufle&h; ihcs tesftabr rufm&lu; ,atwes asd esi ichtn gnate b.hea sE sie kenie a,tferS ategs enei etzrBiie.isn rebA asds dei aFur ads sla eschlo mpniedfe, tknnnoe llae ln.onchelvahzei sE ging um edi er,eesbGetuewr ide dei uaFr r&um;flu dsa hrJa 2200 uz hebeaznl thte.a Im emzebeDr 2120 theat das inanmaFtz den ersaStegusemtreb u&fr;mul dne eeberbbrGwetei edr ruFa mit 9916 Erou ssetezte.gft ntrUe b.htaroleV iesDre raeBgt sit eid elnurgaGd r&ulufm; die tatS,d um edi urebGeewsetre zu hrn.nebcee ieD Sttad ath ineen nnenoasgnte besetaetuzherS gefzttest.es teiS agnfAn 3022 age;brlu&tmt eesdir ni nRbldoea 853 ne.orztP Dre tmttereeil begemrsreSsatetu dirw ni msdiee l

x