Zweibrücken-Land RHEINPFALZ Plus Artikel Nach drei Jahren die erste große Rede: Bernhards erster Empfang

Björn Bernhard hielt seine erste Rede als Bürgermeister vor 200 bis 250 Zuhörern.
Björn Bernhard hielt seine erste Rede als Bürgermeister vor 200 bis 250 Zuhörern.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Neujahrsempfänge sind „ein bisschen in die Jahre gekommen“, findet Björn Bernhard. Er lud deshalb zum Frühlingsempfang ein. Nicht alles war anders, aber es gab Überraschungen.

Seit Mitte 2020 ist Björn Bernhard Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land, aber sein Amtsantritt und die Folgejahre fielen in die Corona-Zeit. An Neujahrsempfänge

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

war tnihc zu kdnn.ee aDss ihm ads rga htcin os evli uaths,maec udsara tah red snrtrerVasei;uludeebmgm&rb eni ieenn ehlH ha,tgmec ndu cahu ieb eesnri edeR ma gnnmreaSootgn in ocHbnrha ieerernnt re cnoh niemal ,naadr assd re edi ;llu&inhbeumc gmfrnljasaumhNeepe&;u im wisesoo itm ieenTmrn eovfetgtllosnp Jnaura rfmulu&; udo;neiq&b eisshbnc ni die hreJa k&qldmooenmu;eg .llu&mt;ah

hmI ehba ide eIde sed eul;&kiZeucwrrbm eutme;b&berlreOsrgrsmiu olMdra oiazstWn n,elfgale zu emine geemnopSfammr nedzlnaieu. Mit menei gnatneeroRs wei &knuwe;ebicrZlum aknn dei eenrdmgdsbanVeei tchni i,enend sadelbh nfda deranrBsh retser rz;ogre&lgis agmEnfp lrf;&muu eall wenhnorEi red edmbeVnisenagedr in edr hrernoHcba umnlisePriahil .tttsa

iDe ertes delg;eRiu-&urBmeseemtrr ovr g&;lsgieorzm ukibmlsuPE sie asd tseer Mla, adss re die Chenca b,hae vor ogrg&;izemls lumbPiuk re;bmluu& sniee eitrbA zu ,crneesph saegt Br,ndaerh erd cndhaa eatw 05 eMutinn fau rde uBhenlmu&; asd.tn Uem;b&lru eiens eegien iAtbre arhcsp re raeb rga nhtci so .lvei hIm ngig se vro eamll d,ramu daekn zu aensg. fuA nniee mi;lul&kbuRcck teeveczirht

x