Battweiler Kommunalwahl: SPD legt sich auf Kandidaten fest

symbolbild_wahl_urne_stimmzettel_dpa

Der SPD-Ortsverein Battweiler hat Stefan Hlava als Kandidaten für die Ortsbürgermeisterwahl im Juni aufgestellt. Er soll Nachfolger von Werner Veith werden, der nach 20 Jahren die Amtsgeschäfte in jüngere Hände legen will.

Hlava war in der nun zu Ende gehenden Wahlperiode Erster Beigeordneter in Battweiler und zuvor bereits fünf Jahre lang als Zweiter Beigeordneter tätig. Darüber hinaus engagiert er sich schon fast 15 Jahre lang im Ortsgemeinderat. Er wolle, dass sich die Gemeinde weiter gut entwickelt, sodass es Freude mache, in Battweiler zu wohnen, sagt er. Es gebe noch einige Aufgaben, die Hlava als Nachfolger von Werner Veith – er möchte seine Erfahrung weiterhin in der Ratsarbeit einbringen – mit Unterstützung des Gemeinderates anpacken möchte.

Hlava betont, seine Partei habe beim Erstellen der Kandidatenliste für den Ortsgemeinderat eine gutes Händchen bewiesen. Die Liste sei mit bereits erprobten Ratsmitgliedern und jüngeren Dorfbewohnern gut gemischt für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, so Hlava. Es sei erfreulich, dass viele Bürger und Parteimitglieder bereit seien, sich für die Belange des Dorfes einzusetzen. Diese freiwillige Bereitschaft sei längst nicht mehr selbstverständlich. Die SPD stellt derzeit fünf Mitglieder im Ortsgemeinderat.

Kandidatenliste

Stefan Hlava, Andreas Reuter, Torsten Lehmann, Matthias Klos, Holger Jost, Christian Blinn, Kai Laborenz, Werner Veith, Torben Lehmann, Patrick Haase, Sebastian Weber und Sonja Hlava.

x