Kommentar RHEINPFALZ Plus Artikel Ein kleines bisschen Gewinner sind die Grünen doch

Im Kreistag Südwestpfalz hat die Koalition aus CDU, FWG und Grüne ihre Mehrheit behalten.
Im Kreistag Südwestpfalz hat die Koalition aus CDU, FWG und Grüne ihre Mehrheit behalten.

Die Kreistagskoalition hat die Kommunalwahl überdauert, obwohl die politische Stimmung gegen einen der Partner war.

Wäre diese Kommunalwahl anders verlaufen, wenn sie nicht zeitgleich mit der Europawahl stattgefunden hätte? Darüber lässt sich nur spekulieren. Die durch das Messerattentat von Mannheim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

azteeehfgui sukinoissD u&erlu;bm nnuuawrdeZg und mislmsusaI hat erd fAD in eid ternaK i.eepsltg mI isgtKaer leegt ies mu ,74 nukotrtneePzp fau 58,1 ePntzro uz udn aengwn enein Szit n.uhiz mKniulg&tf;u seznti cehss poeletipsRcnusth mi .ageistrK eiS r,needw wie in end nveggrneean mlf&;uunf ea,nJhr i

So wird es am Sonntag auf sehr vielen Tischen in der Pfalz aussehen: Große Mengen an Stimmzetteln warten darauf, ausgezählt zu w

Wahlen Rheinland-Pfalz 2024: So hat die Pfalz gewählt

Verfolgen Sie live den aktuellen Stand der Auszählungen in unseren interaktiven Karten und Grafiken: Oberbürgermeister, Bürgermeister, Gemeinderäte, Kreis- und Stadträte, Bezirkstag - bei den Wahlen am 9. Juni könnte die Kommunalpolitik in Rheinland-Pfalz umgekrempelt werden. Foto: dpa /Jacob Schröter

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x