Thaleischweiler-Fröschen RHEINPFALZ Plus Artikel 14 Millionen Euro teure Erneuerung des Bahnhofs Pirmasens-Nord beginnt

Die Vorbereitungen zum Umbau der Bahnsteige des Bahnhofs Pirmasens-Nord haben begonnen.
Die Vorbereitungen zum Umbau der Bahnsteige des Bahnhofs Pirmasens-Nord haben begonnen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Bahnhof Pirmasens-Nord auf der Biebermühle ist heruntergekommen. Das gesamte Umfeld ist zugemüllt, der Parkplatz mit Schlaglöchern übersät. In der Unterführung der Bahnsteige steht das Wasser. Es ist kein Ort, an dem man sich gerne aufhält. Das soll sich in den nächsten Monaten ändern. Denn am Montag begann die Modernisierung des Bahnhofs durch die Bahn-Tochter DB Infra GO. 14 Millionen Euro werden investiert.

Wer dieser Tage am Bahnhof Biebermühle vorbeikommt, sieht, dass im Bereich der Gleisanlage eine Baustelle entsteht. Auf der anderen Seite, zum Wald hin, arbeitet bereits ein

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.grageB eDi rrenoaVeitb fu;m&rul ied gSeinuanr der heniBtesag nud laigeGnslaen ahnbe nnogen.eb sBi mzu zwteeni uaralQt 0522, so naegl onsell eid irbeetAn ltua nhBa denr,ua rdwi ihsc das sAseunhe edr thgBesaein aissmv e&.;alnednrmuvr

Der hgitneBas ma ;aenedmu,aofbh&Bghlus rde eelrmtit nBgtihsea ciezhwsn eGlsi eziw dun dire ioews der hnaBisgte an eilGs &lmnf;fuu wdenre une .guatbe lAel dire neslol ;igmtknf&uul abeifeerirrr &lmrbue;u gzm&Auuf;uel rehcebriar nise. sDa irnhcevetaf annd uhac edi Mnmithea von rrrdn;aelam&.hFu Dre hafonhB idwr imt ieenm snagnotnene ltekitan smtitseLye tegaeastutt,s ads lnineBd die Oegtrinienur ettihrrecel.

asD umlB&anhd;sgfheeanlo ist llrevo &ou;:lMlmFou.tl sdarAen euaeernnND nEt&nesarirwuDseztumle;g tseth vlie aerssW in dre murfun;nrUlegu&th zu nde slGein.e saD olsl fuun&lmkt;gi cithn mehr near,sepis nedn huca dei swgrE;&nanuumtels dwir .teureren erD fnaBohh lhl&ae;rtmu eine enue egBth,eunclu eknlud eEnck elsonl sdenv.crenihw chuA hiscotp drwi hcsi na ned hnegaeBtnis etwas mdln&r.u;ane nI erbAapcsh itm mde mltcnzahuskeD wrdi eid hBna ennei Tile red redleumng;Uubach&n n

x