Klingenmünster RHEINPFALZ Plus Artikel Was aus dem schadhaften Turm der evangelischen Kirche wird

Die evangelische Kirche in Klingenmünster wurde 1958 eingeweiht, vier Jahre später der separate Kirchturm.
Die evangelische Kirche in Klingenmünster wurde 1958 eingeweiht, vier Jahre später der separate Kirchturm.

Sanierung. Teilrückbau und Wiederaufbau oder Abriss – die protestantische Kirchengemeinde in Klingenmünster hat verschiedene Optionen geprüft. Die Presbyter haben nun entschieden, was mit dem Kirchturm geschehen soll. Inzwischen haben sich noch andere Baustellen aufgetan.

Seit Sommer 2018 wirkt der Kirchturm der Protestantischen Kirche in Klingenmünster

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ewi eni mh.aanMl sDa ear,kBuw sda hisc an red rketnaamn eurKv ni dre lisWer;agietn&sz n,fdetibe its ez&il;gsiw mtl;huvr.l&elu eDi gcrunthehvSkzuor ist ilot&u.nmg; 7102 newrud lu&hlmi;acmn Rssie sslt,ftgtleee eni Jrha rspma;e&ult l;lsntom&eu sihc B-neto udn rtuleiVtpzee und ieefln f

x