Südpfalz RHEINPFALZ Plus Artikel VR-Bank schränkt Bargeldversorgung drastisch ein

In der nagelneuen VR-Bank-Filiale in Wollmesheim gibt es erst einmal kein Bargeld mehr.
In der nagelneuen VR-Bank-Filiale in Wollmesheim gibt es erst einmal kein Bargeld mehr.

Binnen neun Tagen wurden gleich zwei Geldautomaten der VR-Bank Südliche Weinstraße-Wasgau gesprengt. In beiden Fällen wurden dabei auch Gebäude zerstört. Als Konsequenz daraus schränkt das Kreditinstitut nun die Bargeldversorgung erheblich ein.

Es ist ein Bild verheerender Zerstörung, das sich einem am Morgen des Silvestertages in Bundenthal bietet. Einmal mehr haben Geldautomatensprenger zugeschlagen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu olirzgn;ges& cndaheS engerttc.aih benNe dem &reGm;,ulta ni dem ide ehtbeegrn hineSce ente,ksc its cuha sda eeG&ud;ulamb sewcrh g.rftenefo Zuu&hamc;lnst nnbrte se ithlrheo,lc cdheman edi Famnelm &tcslouhe;gml sid,n setht tef:s Da tsi olhw thcins emrh zu n.ttree sE s&smuelm;u icclroi

x