Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel Verein „Storch und Natur Südpfalz“ legt in Kooperation mit Landwirten Blütenflächen an

0 Wildkräuter und Kulturarten blühen je nach Jahreszeit in Etappen auf den drei Äckern, die die Landwirte in reine Blütenflächen
0 Wildkräuter und Kulturarten blühen je nach Jahreszeit in Etappen auf den drei Äckern, die die Landwirte in reine Blütenflächen verwandelt haben.

Wie man Insekten reichlich den Tisch deckt und so die Artenvielfalt schützt, das zeigt der Verein Storch und Natur Südpfalz in Niederotterbach beispielhaft. Seit 2013 kooperiert er dafür mit Landwirten, die bisher drei ihrer Äcker in reine Blütenflächen verwandelt haben. Nun wirbt der Verein um Blütenpaten.

Mit einer vergleichsweise kleinen Spende von nur 30 Cent pro Quadratmeter fürs Anlegen einer Blütenfläche will der Verein mehr für den Artenschutz sensibilisieren

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nud ;u&mictlhmlgso elvie uzm atginahclenh cteMahmni iremnnea.i iDe tscfaaPneth gtli &lu;rufm eizw Jehra dnu knan &at;evurmlgenlr .ewenrd redJe ateP &;ltheuraml fua sncWuh inee ntmnicaeleh nek-durU mit ;g&oulrnalgme&G;ibnasez red eeffanhcgesn lea&fnhuuteucmBlm;ll&; ru;dluo&f

x