Pleisweiler-Oberhofen RHEINPFALZ Plus Artikel Eisdielen-Betreiber bringen kühle Erfrischungen ins Ahrtal

Die jungen Helferinnen freuen sich über die Eis-Pause.
Die jungen Helferinnen freuen sich über die Eis-Pause.

Mit Worten zu beschreiben, was sie gesehen haben, fällt schwer. Betroffenheit, aber auch Freude über die Reaktionen der Menschen wechseln sich ab. Janine und Roland Gruschinski aus Pleisweiler-Oberhofen sind am Donnerstag mit 1000 Portionen Eis ins Katastrophengebiet gefahren, um den Menschen dort eine kleine Freude zu bereiten.

Simone und Roland Gruschinski betreiben eine Eisdiele in Pleisweiler, Janine ist ihre 19-jährige Tochter. Am Donnerstagmorgen fuhren Vater und Tochter los, um den Menschen im Ahrtal einen Durchschnauf-Moment

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uz ngeeb. 0010 torneoinP isE gebna eis ovr tOr .uas hb;Io&dcuq awr am oWhecenden vozur ibe dre erFeuwrhe ie,dtlenSf iwle hci nnihe eninme nsaEidst ileeghne th.ate reD E&ulors;lm raw &fmurlu; ied lfluetorq&ou,dF;p hzamur;ltel& lnodaR hircs,iGusnk erd e&brtOumritrsm;elrsueg dre eenpigoee

x