Kreis Südliche Weinstraße RHEINPFALZ Plus Artikel Edenkoben: Wie steht es um Klinik Villa Medica?

Nach Angaben der Villa Medica ließen sich in Edenkoben schon viele Promis behandeln, darunter seien auch Mitglieder der Königsfa
Nach Angaben der Villa Medica ließen sich in Edenkoben schon viele Promis behandeln, darunter seien auch Mitglieder der Königsfamilie aus Dubai gewesen. Foto: van

Steht die Villa Medica nach dem Verbot der Frischzellentherapie vor dem Aus? Dieser Eindruck entstand, als am Montag in der RHEINPFALZ bei den Registermeldungen vom Amtsgericht Landau von einem Insolvenzverfahren über die Edenkobener Privatklinik berichtet wurde. Wir haben nachgefragt.

„Es handelt sich nicht um eine aktuelle Angelegenheit. Die Veröffentlichungen in der RHEINPFALZ betreffen den Abschluss des Insolvenzverfahrens aus dem Jahr 2015“, erklärt der Insolvenzverwalter,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

red Ldnueraa nhaRwlcetsta hetapnS Hpeasl ufa nfreaA.g naGeu eatsgg ngig se um eid iVlal aeicMd lneinageeHudhnlb HGbm mti zSit in red gKzlrestt;aosl&iser mi eneEnrbkoed Tla. rDnee emuu&;lmuG;rahhs&rseffltc obByb iaC,h dre rvo lmlae in oangBkk tim esinen anTerphie kativ tis, rwa ;fumrlu& niee gS

x