Altenglan/Pfeffelbach RHEINPFALZ Plus Artikel Zwei Bauprojekte werden deutlich teurer

So soll die neue Gymnastikhalle in Altenglan aussehen.
So soll die neue Gymnastikhalle in Altenglan aussehen.

Die Baupreise sind in den vergangenen Jahren durch die Decke geschossen. Das zeigt sich auch an zwei Bauprojekten in der Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan. Bei einem haben sich die Kosten innerhalb von zwei Jahren nahezu verdoppelt.

Dass die mehr als 50 Jahre alte Gymnastikhalle in Altenglan abgerissen und durch einen Neubau ersetzt wird, ist bereits seit einiger Zeit beschlossene Sache. Eine Sanierung wäre unwirtschaftlich. Nun haben die Planer in der Sitzung des Verbandsgemeinderates Kusel-Altenglan den Entwurf für den Neubau vorgestellt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

18 znPerot ;lsiol&u&grgrm;ze sla ads zeegtij edul&eGmau;b rdwi er dun llos na eenbesldr tlSeel .tnhetesen zGitclheese rbganVeo amhenct ied rmnsegg&ozV;ie;grulurl& irefocr,rheld elralukr&m;te das eruKesl roAtm;u&ulbtichrkure agonr.Me mU mde setauhHwscrhzsoc eRcuhngn uz tnare,g wird

x