Thallichtenberg Volles Programm beim Mittelalterlichen Sommermarkt auf Burg Lichtenberg

Lagerleben ist ein wichtiger Teil des Mittelaltermarktes.
Lagerleben ist ein wichtiger Teil des Mittelaltermarktes.

Der Mittelalterliche Sommermarkt des Fördervereins der TSG Burg Lichtenberg am Samstag, 25. Juni, 12 bis 23 Uhr, und Sonntag, 26. Juni, 10 bis 18 Uhr, verspricht, Tanz, Gaukelei, Lagerleben und mehr.

Bogenschießen, Schmieden und Falknerei werden geboten, am Sonntag auch Eselreiten. Tavernen-Musik mit dem Duo Mondwald, Tanzvorführungen mit Shabanna Atesh und Unterhaltung mit William dem Zauberer sind für das gesamte Wochenende des Mittelalterlichen Sommermarktes angekündigt.

Die Eröffnung mit den Böllerschützen, dem Herold und Musik ist am Samstag um 14 Uhr. Musik und Tanz stehen um 15.30 und 19 Uhr auf dem Programm, Schabernack und Gaukelei mit dem Gaukler Timelino um 15.30 und 18 Uhr. Musik mit Spilldeyvel gibt es um 17 Uhr, einen Feuertanz führt die Gruppe Shabanna Atesh um 21.30 Uhr auf. Der Zeitplan für Sonntag: Um 11 Uhr spielt Spilldeyvel auf, um 12.30 Uhr gibt’s Musik und Tanz, um 14 Uhr Schabernack mit Gaukler Timelino, Tavernenspiele mit Spilldeyvel und Timelino wiederum um 16.30 Uhr.

Der Eintritt für beide Tage kostet sieben (Erwachsene) und fünf Euro (Gewandete und Jugendliche); Kinder bis Lanzenmaß (1,2 Meter) sind frei. Die Parkgebühr beträgt pro Fahrzeug zwei Euro. An beiden Tagen sind das Urweltmuseum Geoskop und das Pfälzer Musikantenland-Museum geöffnet.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x