Oberes Glantal RHEINPFALZ Plus Artikel Viele Besucher bei der Kulinarischen Panoramawanderung

Auf dem Glan-Blies-Radweg zwischen Rehweiler und Matzenbach herrschte reger Betrieb.
Auf dem Glan-Blies-Radweg zwischen Rehweiler und Matzenbach herrschte reger Betrieb.

Bewegung an der frischen Luft, schöne Aussichten und zahlreiche Möglichkeiten zur Einkehr. All das vereinte die zwölfte Auflage der Kulinarischen Panoramawanderung im Oberen Glantal. Die Resonanz konnte sich sehen lassen.

Zwei unterschiedlich lange Panorama-Wanderrouten mit Ausblicken über die West- und Nordpfalz, eine barrierefreie Strecke durch das obere Glantal mit mehr als 30 kulinarischen Anlaufstellen, die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

sreet rewrDfkoe ni der igenoR oiwse eemrreh asnedut itlhschic efznireude reWaedrn uas erd fl.aPz sDa dnis ied adtkceEn udn die znilaB erd linrhuanecsKi drnPwuarmaonneaag mi nbrOee aGllatn ma nat.Sngo mZu we&mllnf;tozu lMa tnahet ied ebrdseainenmgedV oiesw ide ndemneeiG inlks udn hcsert sed sanGl hnwiezcs

6132637_1_org_Pfaelzerwald_Newsletter_-_Contentbox_16_x_9

Kennen Sie schon unseren Pfälzerwald-Newsletter?

Wo gibt es neue Wanderwege? Siedelt sich wirklich ein Wolfsrudel im Pfälzerwald an? Welche Hütten haben zur Zeit offen? Jeden Donnerstag schreiben RHEINPFALZ-Autorinnen und -Autoren aus der gesamten Pfalz über Themen rund um den Pfälzerwald. Jedes Mal mit Ausflugstipp!

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x