Altenglan Vermisster Horst L.: Weiterhin keine Spur

Horst L. wurde Anfang März vermisst gemeldet.
Horst L. wurde Anfang März vermisst gemeldet.

Horst L. aus Altenglan wird weiterhin vermisst. Der 63-Jährige wurde zuletzt am 9. Februar gesehen, als er einen Arzt in Altenglan aufgesucht und eine Überweisung nach Rockenhausen erhalten hatte. Im Donnersbergkreis jedoch kam L. nie an. In den vergangenen Wochen seien keine weiteren Hinweise auf einen möglichen Verbleib des Vermissten eingegangen, teilte einer Sprecherin des Polizeipräsidiums Westpfalz auf Anfrage der RHEINPFALZ mit. Allen anderen bisher eingegangenen Hinweisen sei nachgegangen worden, jedoch ohne Erfolg. Der Polizei zufolge wurde L. am 2. März vermisst gemeldet. Sein Verschwinden fiel deshalb so spät auf, da sein Umfeld davon ausgegangen war, dass L. sich in Behandlung befindet.

Horst L. ist etwa 1,78 Meter groß, kräftig, hat rötlich-blondes Haar mit Geheimratsecken. Er ist Brillenträger und hat meist ein gerötetes Gesicht. Fotos des Gesuchten sind auf der Internetseite der Polizei Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Hinweise nehmen die Kriminalpolizei in Kaiserslautern, 0631 3692620, sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x