Kreis Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel SV Altenglan geht mit Selbstvertrauen ins nächste Derby

Der SV Altenglan (rechts im Bild Chris Schwinn gegen Ohmbachs Kevin Beer) hat zuletzt eine ganz starke Serie hingelegt. Foto: m.
Der SV Altenglan (rechts im Bild Chris Schwinn gegen Ohmbachs Kevin Beer) hat zuletzt eine ganz starke Serie hingelegt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Derby Nummer eins klar gewonnen, Derby Nummer zwei wartet. Mit einem weiteren Erfolg am Sonntag (15 Uhr) bei der SG Mühlbach/Neunkirchen könnte der SV Altenglan in der Tabelle der B-Klasse Nord weiteren Boden gutmachen.

Der 4:0-Heimerfolg gegen den SV Ulmet war in dieser Höhe wohl nicht zu erwarten gewesen. Zumal die Gäste auch noch eine ganz starke Anfangsphase hinlegten. „Gut, dass wir da den Kopf

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ctihn rlreevno aben.h lehcoS iSelep bhnae eelkni nee,mMto dei gcwhiti dsn.i aD tsusm ud hscispcyh itslba dnbl;ei,oquelb& ticlbk oacShCVA- ceJonh lGsa zmr.l&c;kuuu eiSn emaT ebibl atisbl, afnd sedehzusn resseb in ide ieraPt ndu amk conh vor erd bteaHzil uz end ,onTre dei iberets ned tEdansdn e:uenbtdete dbonuW&;eqn du ine oTr is;&lhsei,ctgz siesptl du rseseb .usglbal&lizF; Dass es nnad aosrg cohn teeirwe idre snei es,llnot war rkast onv ned u,&dglnso;uqJ astg .lsGa

um&lnf;uF eiSge aus shecs ibeOnrPta der ntl&su;numjeg rieSe na&s;dh zletuzt gba es ;luufmr& nlngeAalt m&;nuluff egieS sau ssche aPirent dnhs;a& tis es umka ucrrel,dwnveih sads aGls vno eiren nsipevoit ugnckwntEil pit.chsr Nnu hege es mr,uad oqu;d&bassd irw t&uniunami;Kttlo &eqbirenun;idnlgor a&nd;sh mu o&mgiulchsl;tm hcau ni rde elablTe conh enine rnguSp zu ce.hmna ztPal nneu tis se mi emont,M &ubdweqnon; irw bis nsniadoeeS na eid tle;zaPlum& nf&muful; droe cessh uensnpnrpachr ounnn;lk&e,mt ;m&wraelu sad c;olnhlud&.oq&;smu

oechnJ saGl ,wrid aeiengmms tmi rpKeee Msrkua l,sndeeiefL cahu ni dre

x