Odenbach Seitenspiegel abgefahren und geflüchtet

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Lauterecken entgegen.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Lauterecken entgegen.

Am Samstagabend bemerkte ein Fahrzeughalter, dass an seinem Auto ein Seitenspiegel abgefahren wurde. Der Nissan des Geschädigten war laut Polizeibericht zwischen 18.30 und 20 Uhr in der Unteren Glanstraße im Verlauf der Bundesstraße 420 abgestellt. Die hinzugerufenen Beamten konnten an der Unfallstelle Teile vom Auto des Unfallverursachers sicherstellen. Ersten Ermittlungen zufolge muss es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um ein Auto der Marke Ford gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Lauterecken entgegen unter der Telefonnummer 06382 9110.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x