Tischtennis RHEINPFALZ Plus Artikel Nach Verbandsentscheidung: Wer steigt auf, wer ab?

Jasmin Horbach und die Damen des TTC Altenglan können für die Erste Pfalzliga planen.
Jasmin Horbach und die Damen des TTC Altenglan können für die Erste Pfalzliga planen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Pfälzische Tischtennisverband reduziert seine Herren- und Damenligen wegen der Corona-Pandemie auf eine Einfachrunde, verzichtet also auf Rückspiele. In der Westpfalz stehen daher mehrere Auf- und Absteiger schon fest.

Einfachrunde heißt das Rezept, das sich der Pfälzische Tischtennisverband (PTTV) überlegt hat und damit einen anderen Weg geht, als der Deutsche Tischtennisbund, der in seinen Spielklassen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gnza omranl mti -iHn und dlRnk;mcruuu&e .ltieps hcuA dei staleneisgeRiploe wrndee in dieser oSnsai snendtpecreh cnthi tnsftie.dtan &ouebidD;q peilSe erd urmuu;lRn&dcke 22/12 ;uom&nknlne sau inmiteclnrhe G;u&mundelrn cnhit herm rggaenetuas rloeduw,d&e;nq eltti rit&TPuladeTPVmn-;s ieerHn eKynroaerm in meien crhSnibee na ied eVrniee im.t lsA tzsZ:au do&ubN;hqca pgWttoaeunfkrdmn M 93. dnifne kneie sigaeeResitpllnoe utso;t&ldqt,a aws dteebetu, sdsa nedijer,eg rde ienen aeplRtislgzeotna bglt,ee ni edr sumgsioernalk&;lheh eipsSlleaks pnsieel a.rfd

Ein peeBisil: telgeB eeni fnshMatacn end tbslgzanorseslitaeAptgei ni rde lre,iBskaigz liespt ies huca in rde ekmdmnone onaiSs ni dre zriiegks.Bal thSet nie ulKb ufa dem eAuprsetlgaszetgsoinfatli in dre Bsezk,rgilai rrwbiet er tamdi imustahctoa sda tiArtgfchseuse uulm;&fr die lroesbiz.ikagerB uchA der ktboeelerwbwtaP im -kAivnet nud hNachucbcwsiereh drwi neu triineremt ndu sep.igetl Adnesr in dne eNaasuskhhn,wcciespsll irhe iwll erd ,TVTP asds ieen tuvne;lismldo&lga onaisS mit zwie rnsaeHbile glistpee wir.d obeEsn lenosl dei uesanuvalnIndlteatidnvigr ftntdnsait,e je ncha lebgfaukre&;tHalvrm

x