Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Liederabend mit Sängerin Esther Valentin-Fieguth und Pianistin Anastasia Grishutina

Beeindruckten mit einem emotionalen Vortrag: Sängerin Esther Valentin-Fieguth und Pianistin Anastasia Grishutina.
Beeindruckten mit einem emotionalen Vortrag: Sängerin Esther Valentin-Fieguth und Pianistin Anastasia Grishutina.

„Frühling und Herbst“ nannten Mezzosopranistin Esther Valentin-Fieguth und Pianistin Anastasia Grishutina ihren Liederabend am Sonntag in der Fritz-Wunderlich-Halle. Valentin-Fieguth führte auch durch das Programm mit Werken der Romantik und des frühen 20. Jahrhunderts.

Frühling und Herbst sind für die beiden Künstlerinnen nicht nur Jahreszeiten, sondern Symbole für Gegensätze wie Jung und Alt, Leben und Tod, Liebe und Einsamkeit, Neuanfang

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu nE.de oDhc isnd asd ni der utsKn kniee ntrraes negsZw,uunei meerlvhi ndincudreghr cshi sedie ;lsuuetlf&elmnewGh emrmi wer,dei hlsmnvecreez ee.nrinanid

eiBtser ebi ned rntese ul;mnKnelag& ;lmflla&ut fu,a assd eid eibnde uerrbandw reanaenufdi aegsbmnmitet ensnnikreiMu Minneniteres

x