Kusel RHEINPFALZ Plus Artikel Film ab und Bühne frei im Bioladen

Gretchen Dutschke-Klotz, Witwe des Studentenführers Rudi Dutschke, nimmt an einer Diskussion teil.
Gretchen Dutschke-Klotz, Witwe des Studentenführers Rudi Dutschke, nimmt an einer Diskussion teil.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Bioladen „Ursprung“ in der Kuseler Bahnhofstraße war bisher nicht als Veranstaltungsort bekannt. Doch das soll sich nun ändern: Mit einem Film- und Konzertabend sowie einer Podiumsdiskussion möchte Lokal-Aktivist Bastian Drumm hier interessierte Besucher zu mehr Reflexion und politischem Engagement motivieren. Deshalb heißt es am Freitag, 22. September, und am Freitag, 29. September, erstmals im Bioladen: „Film ab“ und „Bühne frei“!

Das eigene Bewusstsein schärfen. Sich engagieren. Zivilcourage zeigen. Und etwas bewegen: Das ist die Kernbotschaft an beiden Veranstaltungstagen, die Sozialarbeiter

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dnu ivtistAk asatnBi rDmmu mmzuensa tim mde rpueodasmrmgBn Dtdaro;iou&beemkq ee,lo&qudb;nl erd gfs-u-LeimuxnbtauR,trSgo rde eoatnltkleKts Hrlole oiwse rde rtne;gd&uoGbuelkuq oqklns-tudo&u;lKAie afu die eeBni llegtset tha.

Am aetigrF tegh es um 1830. rhU sol mti erein nmgirmlh&ur;lofuFuv im oBindal.e o;b&eRqidsu :up ehguismtHce ovn ;lte&,pamAumrunl fau dre ecSuh hnca enuoemrl;lnudm&&Tq;uda amre;tll&zhu eid eceGthhics von flmn;&uuf necnhe,Ms edi na ohpecitinls lfumapnKme;& und islaselnlcecfhegth ue;&nuhbmmcUlr tigiebelt ewan.r mnsmaueZ imt edn utAoern des mFlis esncuh ise otAnwentr fau dei :argFe dWun&oaqb;n ethscdeetin chsi ,adnjem &tmrlamilato;uN nud Seechihirt anbeegfuu,z rhme eord rwnegie lseal htinre csih uz sasnle dnu sad lho;lgi&mncuUem zu uqenous?leh&cd;rv

enEi uotnmkoaDtine ;eur&ubml eebwttogeuigenDPensr aicehlrFemm sltseb isnd eliT enies Ko,veilsklt sad iset nhez rheaJn rsedeescevtinh sePtrote ndu nneeBwgueg mit edr araemK bl.tetieeg heecWl reingEsies esi ufa Flim helgesnatfte ahebn nud wamur ttnievkAsi uteeh tuakelrr&s;m ednn ej zmu naledHn af,uefurn rfda ads uubmlikP fau dre oa

x