Kolumne: Fußball im Fokus RHEINPFALZ Plus Artikel Der erste Dreier des FV Kusel II

Endlich hat’s auch für den FV Kusel II geklappt.
Endlich hat’s auch für den FV Kusel II geklappt.

Jetzt hat auch die letzte aktive Mannschaft im Fußballkreis Kusel-Kaiserslautern ihren ersten Saisonsieg feiern dürfen. Nach zuvor lediglich drei Remis in 20 Saisonspielen hat der FV Kusel II in der B-Klasse Nord erstmals dreifach punkten können.

Im Kellerduell gab es einen 2:1-Auswärtssieg im Derby gegen die auf dem 15. und damit vorletzten Platz rangierende SG Altenglan/Rammelsbach. Nach Rückstand sorgte Sven Hobstetter per Doppelschlag

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

u;fmr&ul dne igSe erd fhnnstcaaM um pnlSieiretrrae nsiDen t,sZeiimesrn eid tmi nun schse tenunPk erba teihnirew ma blnnledeTeae lbietb dun unn onhc fu&lm;nuf Zr;alumhle& Rs;u&mludtkcna ufa die GS ach/angtmsblmaeeARlnl .tah

Es blbtie pnasnedn ni edr Ksa-Bles nS;elm&uudD g&

x