Motorsport RHEINPFALZ Plus Artikel Das erste Mal auf der Straße

Die 17 Teams des Rallye Sprint Cups Region Mitte beim Lehrgang am Ostermontag auf dem Nürburgring.
Die 17 Teams des Rallye Sprint Cups Region Mitte beim Lehrgang am Ostermontag auf dem Nürburgring.

17 junge Teams erleben am Samstag einen unvergesslichen Moment: Sie starten beim Rallye Sprint Cup „Rund um Deimberg“. Für viele der im Schnitt 16-Jährigen ist es erste Start bei einem Rennen. Was getan wird, damit nichts schiefgeht, erläutert Rennleiter Hans-Peter Baehr im Gespräch mit der RHEINPFALZ.

Vorbereitet haben sich alle auf diesen besonderen Moment. Die Jugendlichen ab 15 Jahren haben in den vergangenen zwei Wochen zwei Lehrgänge besucht, haben auf dem Nürburgring alles

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

haegbicbtre gitergek und .btmeuu;&gl dUn eis aebhn pspTi ovn eziw renehrnefa Rrnaallhrfeey beeonk.mm Maanir rlGeieb dun j;rBnuol&m ,siaSorut eizw rhraFe edr eecstnDhu laiscehtsltRermfeya banhe cihs um nde wcshahucN um&elukerm,;tmg dre nameli so tiew mkmoen lwli iew e.si

ieelV erd uN

x